DREI SCHULEN – EIN PROJEKT: MUSIK VERBINDET UNS

Wir, die GRUNDSCHULE In der Alten Forst, die Elisabeth-Lange-Schule (Stadtteilschule) und das Heisenberg-Gymnasium, kooperieren im Rahmen eines einzigartigen Musikprojektes mit dem Lions-Club Hamburg-Harburger Altstadt und der Happy Music School. Wir vertreten alle drei Schulformen und leisten zusammen mit unseren Partnern einen Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit und zur Überwindung künstlich geschaffener Hürden zwischen den Schulformen und den unterschiedlichen Lebenswelten der Kinder. Wir wollen Chancengerechtigkeit durch kulturelle Teilhabe. Jedes Kind, unabhängig von seiner sozialen Herkunft und seinen finanziellen Möglichkeiten, erhält die Chance, ein Musikinstrument professionell zu erlernen und mit anderen Schülerinnen und Schülern in einer gemeinsamen Bigband zu musizieren. Gemeinsames Musizieren ist von hohem pädagogischem Wert und beeinflusst nachweislich die geistige Entwicklung positiv. Gegenseitige Achtung und das Aufeinanderhören sind sowohl in der Musik als auch im gesellschaftlichen Leben von grundlegender Bedeutung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner